Uhus am Kalkberg in Bad Segeberg

Seit im Jahr 2010 die ersten Uhus am Segeberger Kalkberg, direkt über dem Eingang zur Höhle, brüteten, ist das öffentliche Interesse an den selten zu beobachtenden Tieren groß. Schon im vierten Jahr sind die Uhus jetzt dem Berg treu.

Von Anfang hat hat das Noctalis - Welt der Fledermäuse das Brüten der Uhus begleitet und eine Webcam installiert, um das Brüten des Vogels zu beobachten, ohne ihn dabei zu stören. Aktuell ist der Uhu mit seinen Jungtieren allerdings in der Felswand des Freilichttheaters zu finden, so dass wir ihn nicht per Livecam beobachten können. Auch in diesem Jahr, wie schon in den letzten Jahren, gibt es drei Junguhus.


Präsentiert von Noctalis - Welt der Fledermäuse

Noctalis - Welt der Fledermäuse ist ein Fledermaus-Zentrum in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Es wurde am 1. März 2006 eröffnet und ist das erste seiner Art in Europa. Das Zentrum liegt in unmittelbarer Nähe des Naturdenkmals Segeberger Kalkberghöhle, dem größten deutschen Winterschlafquartier für über 20.000 Fledermäuse.

Direkt am Kalkberg gelegen befindet sich das Fledermauszentrum "Noctalis - Welt der Fledermäuse. Gemeinsam mit Biologen, Bergsteigern, Filmern und Programmierern sorgte Noctalis dafür, Ihnen die Bilder vom einzigartigen Kalkberguhu direkt zu  Ihnen nach Hause zu bringen. Aktuell ist der Uhu, der scheinbar ein großer Karl-May-Fan ist und sich durch die Geschäftigkeit im Stadion nicht stören lässt, nicht über eine Livecam zu sehen. Er sitzt, gut geschützt vor den Blicken der Zuschauer, mit drei Jungtieren in der Felswand über dem Stadion.

 

 

Die Höhle mit ihren wunderbaren Gesteinsformationen kann in der Zeit von April bis September auf regelmäßigen Höhlenfüh-rungen besichtigt werden. In der angrenzenden Ausstellung werden den Besu-chern die nachtaktiven Tiere auf vier Etagen mit insgesamt 560 m²  näherge-bracht.

 

Höhepunkt der Ausstellung ist das Noctarium,  in dem die Besucher auf einer ganzen Etage über 100 tropische Brillenblattnasen-Fledermäuse, andere tropische Exoten und Foxi, eine zahme Riesenflughund-Dame im Dunkeln beobachten können.

 

 

Aufgenommen ins "Land der Ideen"

Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen die Informationen rund um das Thema Fledermaus. Derzeit können Besucher unter dem Motto "Zeitreise ins Zechsteinmeer" alles zu Gips in seinen vielfältigen und kuriosen Erscheinungs-formen wie Marienglas und Gipsrosen erfahren.


Das Fledermaus-Zentrum ist 2010 „Ausgewählter Ort im Land der Ideen". Damit ist das Noctalis Botschafter für das Land der Ideen und repräsentiert das Innovationspotenzial Deutschlands. Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" wird gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank durchgeführt wird. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler rücken Unternehmen, Vereine und andere Institutionen in den Mittelpunkt, die die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten.

Fledermaus-Zentrum GmbH

Noctalis- Welt der Fledermäuse
Oberbergstr. 27
23795 Bad Segeberg

Tel: 04551 80 82 20

Fax: 04551 80 82 50
 

Mail: uhu@noctalis.de

Web:  http://www.noctalis.de